Projekt Circus Tanz Labor ZYKLUS #1

English below

Ein Forschungsraum für Bewegung. Für professionelle Tänzer*innen, Artist*innen und Performer*innen.

Mit dem Circus/Tanz/Labor entsteht ein einjähriges Labor für Bewegungsforschung für professionelle Artist*innen und Tänzer*innen aus dem Raum Salzburg im CircusTrainingsCentrum (CTC). Es soll ein Ort geschaffen werden, der Künstler*innen Sicherheit und Beständigkeit bieten kann, insbesondere in Anbetracht der momentanen Situation sowie den einhergehenden Veränderungen der Produktions- und Arbeitsbedingungen.

Projektdauer

1 Jahr, jeweils in Zweimonatszyklen unterteilt, die je von einem Workshop eingeleitet, einem Labor gefolgt und einer Präsentation abgeschlossen werden.

Erster Zyklus:
Training mit MARTIN KILVADY : 28.Juni – 09. Juli 2021 je 10:00 – 12:30 Uhr (Mo-Fr) ,
Bewegungslabor: 12.Juli – 06. August 2021 je 10:00 12:00 Uhr (Mo-Fr)
Präsentation im MARK Salzburg: 06. und 07. August 2021
Vier weitere Zyklen folgen, mit Winterpause im Jänner 2022, bis Mai 2022. 

Anmeldung:
– mit CV
projekte@mota-sbg.at
– Anmeldeschluss am 21. Juni
– Anmeldung auch nur zum Workshop mit Martin Kilvady möglich

Project Circus Dance Labratory CYCLE #1

A movement labratory for professional dancers, artists and performers.

The Circus/Tanz/Labor is a one-year programme at the CircusTrainingsCentrum (CTC) Salzburg for movement research. It is amed at professional dancers, circus artists and performers and created to provide security and stability for the artists, in particular regarding the current situation and changes in production and working conditions.

Project duration:

The program will run for one year in total and is divided in two-month cycles, each initiated by a workshop, followed by a laboratory-phase and a presentation.

First cycle:
Training with MARTIN KILVADY: 28.06. – 09.07. 2021, monday to friday from 10:00 a.m. to 12:30 p.m.
Movement labratory: 12.07. – 06.08. 2021, monday to friday from 10:00 a.m. to 12:30 p.m.
Presentation at MARK Salzburg: 06. und 07.08. 2021
Four more cycles will follow until May 2022, with a winter break in January.

Inscription:
– with a CV
projekte@mota-sbg.at
– deadline on the 21th June
– inscription only for the workshop with Martin Kilvady possible